Galerie

Herzlich Willkommen in meiner Online- Galerie

Hier in meiner Online-Galerie zeige ich dir meine Schmuckkollektionen und einzelne Emaille Schmuck Unikate, die nach meinen eigenen Entwürfen hergestellt habe. Den Unikatschmuck habe ich noch zu meiner Zeit an der HAWK Hildesheim angefertigt.

Schmuckkolletionen der Galerie

Den Anfang machen meine neusten Schmuckkreationen. Gemeinsames Merkmal meiner neueren Arbeiten sind, dass sie als Kleinserie gestaltet sind. Da ich überwiegend handwerklich arbeite, bleibt der Individuelle Charakter eines Unikats erhalten.

Eine beliebte Schmuckkollektion sind die „fröhlichen Blümchen“. Hierbei stehen die zarten Farben der Blütenblätter im Vordergrund. Zudem spiegelt das Design der Schmuckstücke die Zartheit von Blüten wider.

Ganz neu in der Galerie ist die Kollektion 2024 aus Sterlingsilber. Die reduzierte moderne Formensprache in Anlehnung an die 50er Jahre machen die Schmuckstücke zu zeitlosen Klassikern.

Die farbenfrohsten Schmuckstücke sind die der Kollektion „Colorful Geometric“. Inspiriert durch den farbigen Stil des Mid Century Modern spiegeln die Halsreifen, Ringe und der Ohrschmuck die Fröhlichkeit und Lebensfreude dieser Stil Epoche wider.

Ebenso farbenfroh ist die Schmuckkollektion „Minimal Millefiori“. Es ist eine günstigere Linie, da ich für sie Kupfer, Metall und Emaille verwende. Die Kollektion umfasst verschieden große Kettenanhänger und farblich passende Ohrringe.

Zu guter Letzt stelle ich dir die erste von mir kreierte Schmuckkollektion „Punkt und Strich“ vor. Für diese Kollektion verwende ich Sterlingsilber in Kombination mit Farbedelsteinen. Das charakteristische Merkmal dieser Kollektion ist das Punkte- (oder Strich-) Muster, das ich mit Hilfe eines Punzens in die Oberfläche des Metalls geprägt habe.

Die Schmuckunikate der Galerie

Diese Schmuckunikate stammen noch aus der Zeit meines Studiums an der HAWK Hildesheim. Während dieser Zeit habe ich meine gestalterischen und handwerklichen Grundlagen gelegt. Dort lernte ich die wunderbare Technik des Emaillierens kennen, die ich seitdem begeistert anwende. Über die Jahre hinweg habe ich meinen Stil weiterentwickelt und verfeinert.

Wie zum Beispiel diese Ketten Unikate, die ich während meines Studiums gestaltet habe. Als Inspiration dienten mir meine Naturstudien, die ich im meinem Skizzenbuch anfertigte. Hauptmerkmal dieser Ketten ist die Farbgebung mit denen ich die emaillierten Motive gestaltete. Dazu stellen die Ketten aus Edelsteinen oder Suüsswasserzuchtperlen eine farbliche Ergänzung dar. 

Für weitere Fragen hier klicken.

Mein künstlerischer Arbeitsprozess

Jede Schmuckunikate sind zu einem Thema entstanden. Dieses erläutere ich in einem kurzen Text. Darin gehe ich auf die Gedanken zu dem von mir ausgedachten Thema ein. Hierbei reflektieren die Themen meine Gedanken zu dem, was mich als Künstlerin bewegt und wie ich meine Umwelt wahrnehme.

Weiterhin gebe ich detaillierte Einblicke in den Arbeitsprozess. Von den Entwürfen der einzelnen Schmuckstücken bis hin zu der handwerklichen Ausführung dieser. Dabei erläutere ich, welche Werktechniken ich verwendet habe.

(Visited 1.092 times, 1 visits today)