Galerie bildende Kunst

Willkommen in meiner 2. Online- Galerie. Hier findest du eine Auswahl meiner aktuellen Arbeiten aus dem Bereich bildende Kunst.

Widerspruch: Schmuck und bildende Kunst?

Du fragst dich sicherlich wie das mit meinen Schmuckstücken zusammen passt. Das eine hat doch sicherlich nichts mit dem anderen zu tun. Schmuck da ist ja Handwerk. Da kommt es auf Technik und Perfektion an. Und Kunst, das ist doch was völlig anderes, viel feier. Hie kommt es auf die Ideen an. Auf die künstlerische Haltung. Ich kenne deine Bedenken und Vorurteile, die du mit vielen anderen Menschen teilst. Meiner Meinung nach sind dies bloß Glaubenssätze, die weit verbreitet sind.

Meine Geschichte

Schon als kleines Kind liebte ich es mit meinem Deckfarbenkasten zu malen. Die enthaltenden 24 Farben waren mir dennoch nicht genug, so dass ich sie untereinander mischte. Es faszinierte mich, welche neuen Farben entstanden.

In der Schulzeit flaute  das Interesse an der Malerei, bedingt durch den schlechten Kunstunterricht ab. Stattdessen bastelte ich lieber Schachteln aus Pappe, die ich bunt bemalte. Zudem entdeckte ich die Schmuckherstellung. Ich fertigte aus winzigen, bunten Glasperlen Ketten und Armbändern nach eigenen Entwürfen an. Nach dem Abitur stellte sich die Frage, was ich studieren wollte. Auf Anregung meiner Schwester bewarb ich mich für ein Schmuckdesignstudium.

Mein Weg

Während meines Studiums machten mir sowohl die werktechnischen, als auch die künstlerischen Seminare viel Freude. Ich entdeckte die Lust am Malen und Zeichnen für mich wieder. Da ich mit dem Emaillieren eine Technik fand, die beides vereint, bin ich im Studium zweigleisig gefahren.

 

 

{"autoplay":"true","autoplay_speed":3000,"speed":300,"arrows":"true","dots":"true"}

 

(Visited 242 times, 1 visits today)